Zum Hauptinhalt springen

Ortskern- und Dorfentwicklung

Dorfentwicklung ist eine informelle PLanung mit großen Chancen für das Gemeinwesen. Bestandsaufnahme und Stärken-Schwächen-Analyse bilden die Grundlage für eine gute Diskussion. Mit einem klugen Beteiligungsprozess können Leitbild und Ziele bereits während der Erarbeitung bei allen Beteiligten verankert werden. Das Herzstück des Orts- oder Dorfentwicklungsplanes bildet das Handlungsprogramm. Für alle relevanten Bereiche werden abgestimmte Projekte und Aktionen entwickelt. Mögliche Förderungen werden bei der Entwicklung der Projejekte berücksichtigt. So wird für die Kommune ein Handlungsleitfaden für die nächsten 10-15 Jahre erarbeitet, der über die Wahlperioden hinaus Bestand hat.